Artikel getaggt mit "Bonn"

Stundennachweis 2017

By Robert Terhart am 26.04.2017 in Beiträge

Stundennachweis 2017: Warum?   Mindestlohn Seit 1. Januar 2015 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro brutto pro Zeitstunde; er gilt deutschlandweit für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Zum 01.01.2017 soll der Mindestlohn auf Empfehlung der Mindestlohnkommission auf 8,84 Euro steigen. Daneben enden zahlreiche Ausnahmeregelungen und...

Mehr

Stundennachweise! Warum?

By Robert Terhart am 24.07.2016 in Beiträge

Stundenzettel Gesetzlich sind Sie als Arbeitgeber dazu verpflichtet, Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit festzuhalten (Arbeitnehmerentsendegesetz, Mindestlohngesetz). Um ihrer gesetzlichen Pflicht nachzukommen ist es zwingend erforderlich, dass Sie Stundennachweise führen und uns diese zukommen lassen. Die bei uns archivierten Stundenlisten brauchen wir...

Mehr

DATEV-Unternehmen-online

By Robert Terhart am 24.07.2016 in Beiträge

Die Terhart Steuerberatung arbeitet mit Datev-Unternehmen-online: Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten. Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei...

Mehr

Grundlagen der GoBD

By Robert Terhart am 24.05.2016 in Beiträge

Die GoBD (Grundsätze ordnungsmäßiger Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) stellen die Anforderungen der Finanzverwaltung an die ordnungsmäßige Ausgestaltung von IT-gestützten Systemen und Prozessen im Kontext der Besteuerung und des Rechnungswesens dar. Die GoBD wurden durch das...

Mehr

Substanzwert als Unternehmenswert

By Robert Terhart am 29.02.2016 in Beiträge

Das Substanzwertverfahren ist ein Verfahren zur Ermittlung des Unternehmenswertes. Der Substanzwert aus Anlass eines Verkaufs entspricht den Veräußerungserlösen, die bei einer Liquidation zu erzielen wären (im Prinzip also der Verkauf aller Vermögenswerte zu aktuellen Marktpreisen). Es wird das materiell Fassbare bewertet. Aufgabe des Substanzwertverfahrens ist es...

Mehr